That's me!

Mein Name ist Hanna und ich bin 19 Jahre alt. Ich komme aus dem hohen Norden (ja, noch nördlicher als Hamburg!) und möchte ein Jahr als AuPair in den Staaten verbringen.

Ich bin jetzt fast mit meinem Abi fertig und werde der Schule den Rücken zukehren. Natürlich nicht für allzu lange, da ich ja auch in Amerika zum College muss. Nach meinem Jahr möchte ich in Göttingen "Biologische Diversität und Ökologie" studieren.

Ich wohne zur Zeit mit meinen Eltern und Schwestern im tiefsten Nirgendwo zwischen den Meeren. Ich bin in soweit mobil, als dass ich meistens Papas Auto haben darf und sonst auch mal mein Motorrad ausführe.

Obwohl ich schon immer AuPair sein wollte, war das Ziel nicht immer fest. Meine Idee, in die VAE zu gehen, fand Mama nicht so gut, und auch Ägypten und sonstige fernöstliche Orte wurden nicht unterstützt.

Da ich Europa ja jetzt doch schon recht gut kenne, sollte es dann Übersee sein. Und als dann noch der "american boyfriend" dazukam, war eine Entscheidung schnell getroffen!

Nächstes Ziel: Amerika! Watch out, I am coming!

Soo, nun bin ich ja schon 1,5 Monate hier und bin froh, diese Entscheidung gemacht zu haben. Ich habe eine super Familie gefunden und konnte meinen Freund bisher alle 2 Wochen sehen!

Es gibt einige Sachen, die ich vermisse und einige, die ich hier gerne missen würde, aber im Großen und Ganzen geht es mir gut!

Erstmal ein Update zu mir:

Abitur ist mit 1,8 bestanden!

Ich lebe seit 3 Monaten in New York State.

Ich habe 3 Kinder :D

AuPair zu sein ist anders als man denkt und/oder es dargestellt wird.