Halloween

Soo.. Halloween!

Ein Tag wie jeder andere, nur dass die komischen Gesalten hier von verkleideten Kindern abgelöst werden...

Aife ging es morgens nicht so gut, schlief dann auch, als Nicole und Dan nach Hause kamen. Danach war sie super fit!

Nach dem Abendessen haben wir uns dann verkleidet und ich erwartete so etwas wie Rummelpott. Schuss ist den Ofen. Bei uns muss man zumindest noch singen!

Im Endeffekt sind wir 45 min gelaufen, waren an max. 10 Häusern und ich habe mir mit meiner Verkleidung zu viel Aufwand gemacht.

Die Süßigkeiten habe ich dankend abgelehnt, da ich die sowieso nicht esse (die sind hier wirklich schrecklich).

Außerdem hat es geregnet und war nicht sooo warm.

Ich war froh, nachdem ich warm geduscht hatte und mir einen Film angucken konnte.

Halloween- nein, danke. Zumindest nicht in Newburgh...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0